Kulinarik: Superfood mitten aus Niedersachsen

Dr. med. vet. Mia Fiedler auf einem ihrer Mozzarella-Büffel © Copyright Karl-Heinz Hänel

Spargelzeit, doch was gibt es darüber hinaus kulinarisches zu entdecken?

Vom Superfood aus Niedersachsen, z.B. über die Niedersächsische Spargelstraße

Wer sich etwas ausführlicher mit dem Bundesland Niedersachsen beschäftigt, kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Das Bundesland entpuppt sich als Land für Feinschmecker, hat noch mehr spannendes zu bieten, als nur Harz, Nordseeküste, oder Lüneburger Heide.

Rund um das Steinhuder Meer wollen kulinarische Highlights entdeckt und ausprobiert werden. Wir schauen in Niedersachsens Gastronomie-Küchen & Töpfe, besuchen schöne, gastronomisch wie kulinarisch sehenswerte Orte und probieren, was uns empfohlen wird.

Unsere kulinarische Reise beginnt am Steinhuder Meer

Glasfenster erzählen von der regionalen Fischertradition © Copyright Karl-Heinz Hänel

Tradition & Zukunft sind das Motto des von uns als erstem und einst auch erstem am Platz offenbarte Schweers Harms Fischerhus mit traditionellen & rustikalen Speisen a la Carte.

Schweers Harms Fischerhus © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wir stehen voller Erwartungen & großem Appetit vor einem schönen Bauernhaus von 1751

Das Auge isst mit… © Copyright Karl-Heinz Hänel

Adresse: Wunstorf OT. Steinhude am Meer, Graf-Wilhelm-Straße 9-11

gemütliche Räume © Copyright Karl-Heinz Hänel

In den gemütlichen Räumen fühlt man sich wie in Friesland, etwa auf einer Hallig

Ein Hauch von Friesland © Copyright Karl-Heinz Hänel

wir sind zwar im Sommer hier und liebäugeln mit dem „in der Sonne draußen sitzen“

Ein echter Hecht…© Copyright Karl-Heinz Hänel

doch drinnen ist es historischer und authentischer und das Auge isst ja schließlich mit…

gemischter Räucherwarenteller © Copyright Karl-Heinz Hänel

es wird ein großer gemischter Räucherwarenteller serviert,

Räucheraal mit Meerrettich & Zitrone, jedoch von wer weiß wo her… © Copyright Karl-Heinz Hänel

mit einer Kostprobe vom Räucheraal, jener örtlich angepriesenen Spezialität schlechthin

© Copyright Karl-Heinz Hänel

mit solchen Kuttern wurde einst hier im Steinhuder Meer gefischt…

Haus der berühmten Aale …© Copyright Karl-Heinz Hänel

Auf unsere Nachfrage, ob der Aal denn aus dem Steinhuder Meer sei, bekommen wir eine ernüchternde Antwort: „Aus dem Steinhuder Meer? Ne, so viel, wie hier rund um den See verspeist wird, kann doch der See gar nicht hergeben…“ (1751 waren eben andere Zeiten).

ein Blick auf die Website… © Copyright Schweers Harms Fischerhus

Was es mit dem Steinhuder Meer und dem Hecht auf sich hat, fragen wir hier besser nicht

Später auf unserer kulinarischen Reise sollen wir dann doch noch einen Räucheraal aus niedersächsischen Gewässern verkosten dürfen, weiter geht unsere kulinarische Reise.

Der Steinhuder Hecht auf der Insel Wilhelmstein wäre schwer verdaulich…

© Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Überfahrt bei Sonne und Wind zur Insel Wilhelmstein

© Copyright Karl-Heinz Hänel

mit einem historisch Auswanderer-Boot, quasi einem restaurierten Oldtimer,

© Copyright Karl-Heinz Hänel

macht allen Teilnehmern sichtlich viel Spaß und auf der kleinen Insel angelandet,

© Copyright Karl-Heinz Hänel

bekommen wir eine Führung durch die Katakomben der Inselfestung.

Der Steinhuder Hecht in der Inselfestung © Copyright Karl-Heinz Hänel

inklusive Besichtigung der Modellnachbildung des „Steinhuder Hechts“,

© Copyright Karl-Heinz Hänel

des wohl ersten in Deutschland konstruierten U-Bootes

© Copyright Karl-Heinz Hänel

und Rundgang über die Insel,

auf dem Steinhuder See © Copyright Karl-Heinz Hänel

dann mit dem Boot zurück ans Seeufer von Wunstorf

am Steinhuder See © Copyright Karl-Heinz Hänel

Ein Spaziergang auf der Promenade und Dorf Wunstorf, Ortsteil Steinhude am Meer

Fischer & Inhaber Heinrich Schweer vor seiner „Schau“-Räucherei © Copyright Karl-Heinz Hänel

und ein Besuch der Aalräucherei Heinrich Schweer; und auch hier wieder die Frage…

Räucheraal mit Rührei (rundet die Sache ab) von Schweer © Copyright Karl-Heinz Hänel

kommt sein Aal aus dem Steinhuder Meer? „Doch, ein kleiner Anteil schon.“ Nur welcher?

Fischerei Heinrich Schweer © Copyright Karl-Heinz Hänel

Also suchen und hoffen wir auf spätere Gastronomen mit regionalen Räucheraalen…

Abendessen im Restaurant des Forsthaus Heiligenberg und Übernachtung

im Außen-Restaurant des Forsthaus Heiligenberg © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wir bekommen ein 4 Gänge-Menu für € 49,00 p.P. ohne Getränke. Eine moderne und saisonale Küchenkreation mit frischem Spargel und regionalen Produkten…

© Copyright Karl-Heinz Hänel

mit Kräutern aus dem eigenen Kräutergarten und in stilvoller Atmosphäre

© Copyright Karl-Heinz Hänel

Kleiner Gruß aus der Küche…

© Copyright Karl-Heinz Hänel

leckere Beilagen

© Copyright Karl-Heinz Hänel

Spargelsalat mit Erdbeeren und gehobeltem Büffelkäse, zu den Büffeln kommen wir noch

Die Gastgeberin hatte trotz unserer Vorliebe für Fisch Fleisch gewählt ©Copyright Karl-HeinzHänel

Zweierlei Spargel mit Kalbsfilet im Schinkenmantel, Sauce Hollandaise & neue Kartoffeln

© Copyright Karl-Heinz Hänel

Zitronen-Buttermilch Panna Cotta mit frischen Himbeeren

© Copyright Karl-Heinz Hänel

es ist spät geworden, im Forsthaus Heiligenberg schläft es sich sehr komfortabel und ruhig

Prämonstratenser Stift Heiligenberg © Copyright Karl-Heinz Hänel

auf dem Gelände des einstigen Prämonstratenser Stifts Heiligenberg

© Copyright Karl-Heinz Hänel

Am nächsten Tag geht es auf den Wasserbüffelhof Warpe,  zur Mozzarella-Fotoreportage

Markttag in Nienburg

Nienburg an der Weser © Copyright Karl-Heinz Hänel

Genau in der Mitte – zwischen den Städten Hannover und Bremen

Die Bärentatzen am Boden führen u.a. hier hin © Copyright Karl-Heinz Hänel

liegt die Stadt Nienburg und deren historische Altstadt direkt an der Weser,

auf dem Pferdemarkt © Copyright Karl-Heinz Hänel

das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum an der Mittelweser ist auch Pferdemarkt

Fischtreppe von der Weser in den Steinhuder Meer-Bach  © Copyright Karl-Heinz Hänel

nur über diese Fischtreppe geht’s von der Weser in den Steinhuder Meer-Bach

Waltraud Mahlmann, GF der Mittelweser Touristik © Copyright Karl-Heinz Hänel

Waltraud Mahlmann, GF der Mittelweser Touristik GmbH, führt uns durch die Altstadt

Markt in Nienburg an der Weser © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das Herzstück der historischen Stadt mit einer 1.000-jährigen Geschichte

Nienburg an der Weser © Copyright Karl-Heinz Hänel

ist die Altstadt mit ihren Fachwerk-, Renaissance- und Ziegelmauer-Fassaden

Nienburg an der Weser © Copyright Karl-Heinz Hänel

Im Stadtwappen findet man eine Bärentatze, die ist beim Bäcker

Bärentatzen von Nienburg an der Weser © Copyright Karl-Heinz Hänel

als leckeres Gebäck zu vernaschen, ähnlich den französischen Madeleines

Markt in Nienburg an der Weser © Copyright Karl-Heinz Hänel

Geführte kulinarische Altstadtführung durch Nienburg

Markt in Nienburg an der Weser © Copyright Karl-Heinz Hänel

inkl. Rundgang über Europas schönstem Wochenmarkt (seit 2008 )  …mehr

gegrillter Ziegenkäse auf roter Beete © Copyright Karl-Heinz Hänel

Markt schauen macht Appetit, darum als Snack ein gegrillter Ziegenkäse auf roter Beete, im Hasbergschen Hof, der bietet klassische regionale Gerichte traditionell zubereitet in einem alten Burgmannshof aus dem 16. Jahrhundert an, direkt an der Weserpromenade.

an der Weser Altstadt Nord von Nienburg / W © Copyright Karl-Heinz Hänel

Und hier an der Weser vor der Altstadt Nord von Nienburg / W

Wall an der Weser Nienburg / W © Copyright Karl-Heinz Hänel

finden wir endlich hiesigen Aal aus der Mittel-Weser

Weserfischerei Dobberschütz Nienburg / W© Copyright Karl-Heinz Hänel

bei Cord & Ludolf Dobberschütz aus deren Weserfischerei

Aal & Lachs der Weserfischerei Dobberschütz Nienburg / W © Copyright Karl-Heinz Hänel

die am Weserufer am Rande der nördlichen Altstadt von Nienburg/W, Weserwall Nr. 14

Forelle, Aal & Lachs der Weserfischerei Dobberschütz Nienburg / W © Copyright Karl-Heinz Hänel

Frisch geräucherten Aal von Cord & Ludolf Dobberschütz hat sogar schon der mobile TV-Koch Rainer Sass probiert und sehr gelobt. Hier schmeckts ganz ohne Schnick Schnack.

Weserfischerei Dobberschütz Nienburg / W © Copyright Karl-Heinz Hänel

am Tresenverkauf mit ein paar Tischen und Benken direkt an der Weser, mehr im Web

Und damit aus der Weser auch Aal gefischt werden kann, setzten die Weser-Fischer 2019 gut 500.000 junge Aale im Fluss aus, um am Ende wieder einen guten Fang zu haben.

Weniger bekanntes aus dieser Region

Sekt von der Sektkellerei Duprès © Copyright Karl-Heinz Hänel

Eine Besichtigung des historischen Sektkellers und Verkostung in der Sektkellerei Duprès

Der beste Spargel kommt aus Niedersachsen, die Böden sind die Richtigen, zum Spargel

Wie geht denn eigentlich Mozzarella? Wir schauten zu auf dem Wasserbüffelhof Warpe:  zur Mozzarella-Fotoreportage

Alle Tipps und Infos auf: Reiseland Niedersachsen

Mit freundlicher Unterstützung durch: Reiseland Niedersachsen

Wo und was ist Niedersachsen

Eigenwerbung: Meine professionellen Bilder gut & günstig sofort zum Download bereit

Dieser Beitrag wurde unter --. Niedersachsen, Gastronomie abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.