Gastronomie Tipp: Chimera di Bacco in Triest …

Chimera Triest

Chimera Triest

Chimera di Bacco was soviel bedeutet, wie: die Ziege von Bacchus, Cucina dei Vecchi Sapori

Für den Abend im Chimera di Bacco reservieren Sie besser, das Menu ist für alle Gäste gleich, beispielsweise als Antiasti Punta di maialino da latte in crosta di senape rustica e riduzione di balsamico alle mele. Für die zwei Betreiber Fabiola und Luca Morgan ist die piccola Enoteca aus einem Traum heraus gebohren: Meine Frau und ich wünschten uns wieder ein Restaurant in unserer Stadt, wo Menschen die alten Aromen von Italien neu entdecken und kennen lernen könnten. Traditioneller Geschmack wurde gepaart mit der Erfahrung der Arbeit in der Küche von Federico und Francesco. In der passend benannten Via del Pane 2, mitten im schönen Altstadt-Zentrum von Triest www.chimeradibacco.com

… mehr von mir zu Triest lesen

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Italien / Rom, Gastronomie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.