Weine aus dem Lieblichen Taubertal und Churfranken

Der Bocksbeutel ist eine klassische Flaschenform in Franken © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der Bocksbeutel steht als Symbol für Frankenweine

Klingenberg am Main, am Rotweinwanderweg (Churfranken ) © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Weinregion Tauberfranken, fast deckungsgleich mit dem Main-Tauber-Kreis,

Im Juni beginnen die Trauben zu wachsen © Copyright Karl-Heinz Hänel

ist ein eigenständiger Weinbaubereich im Anbaugebiet Baden,

Ein Riesling möchte gut gekühlt sein © Copyright Karl-Heinz Hänel

der die Weinlagen zwischen Bad Mergentheim-Dainbach & Wertheim-Dertingen umfasst.

Die Bocksbeutel-Flasche, diese von Winzer-Familie Neuberger © Copyright Karl-Heinz Hänel

Bekannt für den Weinbau im Main-Tauber-Kreis sind die Orte Lauda-Königshofen,

Blick auf Gerlachsheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

sowie Markelsheim & Weikersheim, aber auch Bürgstadt (Churfranken) & Gerlachsheim.

Im Weinberg der Becksteiner Winzer eG © Copyright Karl-Heinz Hänel

Arbeit im Weinberg, auch bei 37°C. Folgende zwei übergebietlichen Genossenschaften

Viel Show im Keller der Becksteiner Winzer eG © Copyright Karl-Heinz Hänel

die Becksteiner Winzer eG in Beckstein (Ortsteil von Lauda-Königshofen)

und die Winzergemeinschaft Franken eG in Kitzingen mit ihrer Tauberfränkischen Bocksbeutelkellerei in Wertheim-Reicholzheim, vermarkten den Großteil der Ernte.

Der besondere Tipp: Neben den Winzergemeinschaften gibt es noch sehr bemerkenswerte kleinere selbstvermarktende Weinbaubetriebe, z.B. folgende in Bürgstadt (Churfranken)

Winzerfamilie Neuberger in Bürgstadt (Churfranken)  © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zum Weingut Neuberger in Bürgstadt (Churfranken) geht’s hier

Ernst Büscher (DWI) schenkt bei Winzer Josef Walter ein © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zum Wingut Josef Walter in Bürgstadt (Churfranken) geht’s hier

Im Weinkeller von Bio-Winzer Burkhard Hench © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zum Weingut des Bio-Winzers Burkhard Hench in Bürgstadt (Churfranken) geht’s hier

Miltenberg am Main Gasthaus zum Riesen Miltenberg am Main BraukesselWo ist das Liebliche Taubertal, wo Churfranken, wo der fränkische Rotweinwanderweg?

Kulinarisches aus der Region

bietet unter anderen das Restaurant Bundschu im gleichnamigen Hotel

Menu im Restaurant Bundschu © Copyright Karl-Heinz Hänel

Vorspeisenquartett, bestehend aus Kopfsalatherzen mit Kräuterdressing, geräuchertem Rehschinken, Lachsforellentatar, Frischkäse & Rinderbrühe, Schwäbischen Maultaschen.

Menu im Restaurant Bundschu © Copyright Karl-Heinz Hänel

knusprig gebratenes Zanderfilet, Frühlingsragout, grünem Spargel, frischen Pfifferlingen, jungem Spinat und hausgemachte Dinkelnudeln.

Menu im Restaurant Bundschu © Copyright Karl-Heinz Hänel

Frische Erdbeeren mit Minze, Pistazieneis & Schokoladenbrownie Restaurant Bundschu

Corina Benz stellt die Weine zum Menu im Restaurant Bundschu © Copyright Karl-Heinz Hänel

Einige begleitende Weine, vorgestellt durch Corina Benz vom gleichnamigen Weingut

Diese Region und Teile der Ortenau sind die einzigen deutschen Weinregionen außerhalb Bayerns, in denen Wein in Bocksbeutel-Flaschen abgefüllt werden darf, aloso in jene Flaschen, die weithin als Symbol des Frankenweines gelten.

Der Grünbach fließt durch Gerlachsheim und weiter in die Tauber © Copyright Karl-Heinz Hänel

Lesen Sie mehr über Winzer aus dem Taubertal hier

Im „Lieblichen Taubertal“ © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ umschließt die Flüsse Tauber und Main, die Seitentäler und Anhöhen sowie eine Kulturlandschaft mit Burgen, Schlössern, Klöstern und Museen. Mehr erfahren Sie beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ e.V.

Zu dieser Pressereise wurde vom DWI eingeladen.

Ein uralter Rebstock am Rotweinwanderweg (Churfranken) © Copyright Karl-Heinz Hänel

Werbung” Vielleicht besuchen Sie den Messestand des Lieblichen Taubertals auf einer Reisemesse in Ihrer Nähe, hier die Termine

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de Heute reisen und berichten darüber Karl-Heinz und Partnerin Marion, oft auf Einladung zu Presse- und Erfahrungsreisen
Dieser Beitrag wurde unter --. Baden-Württemberg, Wein Tourismus abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.