„Das schöne daran, es ist live!“

… ruft die begeisterte Zuschauerin des Palio in Siena. Man schaut schmunzelnd und staunend hinter die Kulissen Italiens aus der Sicht Umberto Ecos in: „Mein verrücktes Italien“ und lernt, wie man Eis richtig ist, oder erfährt mehr über den Handy-Kult. Lernt den Nebel zu verstehen oder auch die Gepflogenheiten auf italienischen Autobahnen. Unter anderem bekommt man in diesem unterhaltsamen Buch in 13 Rubriken zum Selbstzusammenstellen alles geboten, was einen Visconti-Film ausmacht und findet vielleicht auch die Lösung dafür, wie die Frauen Italiens aussehen könnten, wenn Sie Dante folgen würden. Buch
 

Blog Top Liste - by TopBlogs.deBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Bücher Tipps abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.