Buch-Tipp: Deutschlands wilde Wälder

PAN435999 © Copyright Panoramicimages Karl-Heinz Hänel
<strong>Foto ist hier per Klick auf den Link sofort für Ihre Verwendung zum download bereit:</strong>
<a https://www.panoramicimages.com/search?q=31674</a>
This Image world wide for You © Copyright K.H.Hanel PanoramicImages PAN435999

Wald bedeutet: Seelenlandschaft, Lebensader & Sehnsuchtsort

Es raschelt das Laub, es duftet nach Moos, Sonne strahlt durch die Zweige…

Dieses Buch verlockt zu unglaublich vielen Waldspaziergängen. Auch vor der eigenen Haustür, irgendwo ist der nächste Wald. Sehr lobenswert ist, dass zu allen Fotos eine Standortangabe existiert. Man kann also das gewünschte Foto ansteuern und vor Ort ganz individuell erleben.

Poetische Bilder des großen Naturfotografen Norbert Rosing zeigen unsere heimatlichen Wälder in ihrer ganzen Pracht – von beeindruckenden Baumveteranen über undurchdringlichen Urwald bis hin zu lichten Birkenhainen. Ein Schwerpunkt sind die berühmten deutschen Buchenwälder, Teil des UNESCO Weltnaturerbes. Informativ und unterhaltsam erzählt Wissenschaftsautorin Monika Rößiger, wie es um ihren Schutz steht und sie schreibt, was sich an einem Tag im Wald alles erleben lässt. Sie ergründet die enge Bindung der Deutschen zu ihrem Wald und wie sich diese in Literatur und Musik niederschlägt. Das Märchen Brüderchen und Schwesterchen der Brüder Grimm rundet die Vielfalt des Buches ab. Die 220 Seiten mit Fotos vom Wald ergeben einen wunderschön illustrierten Bildband, eine Liebeserklärung an den deutschen Wald und ein passendes Geschenk für Naturfans.

Buchtipp: Deutschlands wilde Wälder

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Bücher Tipps abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.