Eine kleine Luxusreise auf dem Göta Kanal

M/S JUNO im Göta Kanal © Copyright gotakanal.se

Ein maritimes Abenteuer für Nostalgiker in 4 Tagen auf 30 Meter Länge…

Der Göta Kanal allein hat 58 Schleusen, 50 Brücken, zwei Trogbrücken und fünf Seen. Auf der klassischen Reiseroute inklusive der Fahrt über den Vänern und durch den Trollhätte Kanal werden 66 Schleusen befahren.

Damit hält der Göta Kanal, der allein zu dem Zweck gebaut wurde, um den Schifffahrtszoll an Dänemark für die Durchquerung des Öresund zu umgehen, wohl den Weltrekord an von Flusskreuzfahrtanbietern genutzten Schleusen. Die M/S JUNO wurde im Jahre 1874 in der Motala Werft gebaut, was sie zum ältesten registrierten Schiff mit Übernachtungs- möglichkeiten der Welt macht. Unterwegs auf dem ältesten Kreuzschiff der Welt, mehr Nostalgie geht nicht.

„Werbung” Diese klassische Kanalfahrt ist seit der Gründung der Reederei im Jahre 1869 fester Bestandteil des Angebots, der heute kaum mehr wegzudenken ist. Und das mit gutem Grund: diese Fahrt an Bord der 1874 gebauten, historischen M/S JUNO auf Schwedens wahrscheinlich schönstem Kanal, im Sommer vorbei an wogenden Feldern, hellen Birkenwäldern und charmanten Kleinstädtchen, bietet unvergessliche visuelle Erlebnisse.

Diese Reise durch den schwedischen Sommer ist sehr beliebt, rechtzeitiges Buchen ist empfohlen.

Die drei Schiffe der Flotte der schwedischen Rederi AB Göta Kanal mit Firmensitz in Göteborg, die M/S JUNO, die M/S DIANA und die M/S WILHELM THAM, verkehren vom 17.Mai bis 31.August 2022. Nutzen Sie den Online-Rabatt von 15% bis zum 15.12.2021. Website

Kulinarischer Genuss mit Vollpension, Kulinarik wird bei dieser Reise groß geschrieben:

Der Anbieter:“Bei unseren Fahrten ist Vollpension mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen inbegriffen, so dass Sie sich vollständig auf das Reiseerlebnis einlassen können. Sobald Sie an Bord gestiegen sind, beginnen wir unsere Reise mit einem Willkommenskaffee. Jeden Morgen tischen wir im Speisesaal ein herrliches Frühstücksbuffet auf. Wenn der Gong ertönt, ist es auch schon Zeit, sich für ein Mittagessen mit zwei Gängen oder ein Abendessen mit drei Gängen an den Tisch zu begeben. Am Nachmittag servieren wir Ihnen dann Kaffee – falls das Wetter es zulässt, auf dem Brückendeck. Abends können Sie sich ein Getränk an der Bar bestellen oder im Salon und auf dem Brückendeck ausspannen. An einem der Abende wird die Stimmung an Bord traditionell besonders festlich – dann findet nämlich das Captain’s Dinner statt und mit etwas Glück sitzt der Kapitän höchstpersönlich mit Ihnen am Tisch.“

Reisende können wählen, zwischen der Abfahrt von Göteborg, Packhuskajen 10, um 09.00 Uhr, Ankunft in Stockholm am 4. Tag um ca. 16.00 Uhr, oder einer Abfahrt von Stockholm, Skeppsbrokajen 103, um 09.00 Uhr, Ankunft in Göteborg am 4. Tag um ca. 16.00 Uhr.

Wir haben uns für eine Reise von Stockholm nach Göteborg entschieden, nehmen einen Flieger nach Stockholm und fahren am Ende von Götheborg mit der Fähre nach Kiel.

Lust auf eine solche Kanal- und Seen-Kreuzfahrt macht auch die eigene Facebookseite.

3 Seiten touristische Infos über den Göta Kanal finden sich auch im Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag „Südschweden„.

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt, --.-- Schweden, Kreuzfahrten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.