Landgang: Vulkankrater und Fischerdorf El Golfo

Die grüne Lagune auf Lanzarote © Copyright Karl-Heinz Hänel

Grüne Lagune, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel Lanzarote!

Südlich des ehemaligen Fischerdörfchens El Golfo befindet sich eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel Lanzarote. Es ist der teilweise im Meer versunkene Krater des Vulkans Montaña de Golfo, in dem sich eine Lagune gebildet hat, die etwa 50 Meter von der Küste entfernt liegt. Die markante grüne Farbe der Lagune entsteht durch einzellige Algen, die sich dem hohen Salzgehalt des Sees angepasst haben. Durch unterirdische Verbindungen zum Meer strömt Meerwasser in die Lagune nach und sorgt für ständigen Ausgleich. Dieses Gleichgewicht der Natur ist leider seit einigen Jahren aus unbekannten Gründen gestört.

Die inzwischen abgesperrte grüne Lagune verdunstet immer mehr und besitzt heute nur noch einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe. Der Kratersee wird Charco Verde (grüner Teich) oder auch Charco de los Clicos genannt. Letzterer Name stammt von einer essbaren Art Meeresfrüchte, den Clicos, die früher gehäuft an diesem Ort vorkamen. Quelle: Wikipedia

Info-Point nahe der grünen Lagune auf Lanzarote © Copyright Karl-Heinz Hänel

Nur ein paar hundert Meter vom Parklatz des Siroco Coffee Shops entfernt…

Die grüne Lagune auf Lanzarote © Copyright Karl-Heinz Hänel

Südlich des ehem. Fischerdörfchens El Golfo (siehe unten) befindet sich die Attraktion…

Am Kraterrand der grünen Lagune auf Lanzarote © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der teilweise im Meer versunkene Krater des Vulkans Montaña de Golfo,

Am Kraterrand der grünen Lagune auf Lanzarote © Copyright Karl-Heinz Hänel

in dem sich eine Lagune gebildet hat, die heute etwa 50 Meter von der Küste entfernt ist.

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

Dem Blick zurück liegt das Dorf El Golfo mit seinen weissen Häusern…

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

El Golfo ist wegen seiner Fischrestaurants bei Touristen beliebt.

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

El Golfo ist wegen seiner Fischrestaurants bei Touristen beliebt.

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

El Golfo ist wegen seiner Fischrestaurants bei Touristen beliebt.

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

El Golfo ist wegen seiner Fischrestaurants bei Touristen beliebt.

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

El Golfo ist wegen seiner Fischrestaurants bei Touristen beliebt.

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

El Golfo ist wegen seiner Fischrestaurants bei Touristen beliebt.

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

El Golfo ist wegen seiner Fischrestaurants bei Touristen beliebt.

Fischerdorf El Golfo © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zurück geht die Fahrt in das Lavagebiet des Timanfaya Nationalpark

Texte: Marion Ammann – Fotografie: Karl-Heinz Hänel – Impressum

Werbung”: Zu den Angeboten von nicko cruises mit der Word Voyager

Unsere persönliche Erlebnisreise wurde von nicko cruises unterstützt.

„Werbung”: Ähnliche Kreuzfahrten mit nicko cruises 2023 gibt es hier

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Spanien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.