Das DWI hat passende Rezepte zu Deutschen Weinen

mein Lieblingsgericht knusprige Ente, Flugente oder Gans, Rotkohl & ein Spätburgunger

Herbst & Wein, das inspiriert Kulinariker…

Entenbraten? Was es zum selber kochen alles so braucht, finden Sie auf der Website des DWI unter der Rubrik Service / Rezepte / Rezepte für Spätburgunder

Ente mit Glühwein-Rotkohl

Zutaten für 4 Personen:

1  küchenfertige Ente (ca. 1,8 kg)
1  Rotkohl (ca. 1 kg)
0.25  l  roter Winzerglühwein
200  g  Apfelmus
4  Kumquats
2  Birnen
1  EL  Orangenmarmelade
1  Orange
4  Zwiebeln
0.1  l  Rotweinessig
1  TL  getrockneter Thymian
1  EL  Entenschmalz (oder Butterschmalz)
1  EL  Zucker
1  EL  Öl
1  Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer
Holzstäbchen zum Zustecken

Zubereitung:

1. Ente waschen und trocken tupfen. Den Backofen vorheizen
(E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2).

2. Orange auspressen. Zwiebeln schälen und halbieren.

3. Ente von innen mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian würzen, 2 Zwiebelhälften in die Bauchhöhle geben. Bauchöffnung zustecken. Ente von außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf die Fettpfanne des Backofens legen, 4 Zwiebelhälften darauf verteilen. Mit 1/2 Tasse Wasser angießen und im vorgeheizten Backofen ca. 2 1/2 Stunden braten.

4. Rotkohl vierteln, den Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen schneiden, waschen, gut abtropfen lassen. Übrige Zwiebelhälften in feine Streifen schneiden. Schmalz erhitzen, Zwiebelstreifen und Rotkohl darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Lorbeer würzen. Glühwein und Essig zum Rotkohl gießen und ca. 1 Stunde garen.

5. Apfelmus unterrühren, nochmals abschmecken.

6. Ca. ¼ Stunde vor Ende der Bratzeit die Birnen waschen und halbieren. Die Kumquats in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln aus der Fettpfanne nehmen, Birnenhälften mit der Schnittkante nach unten und Kumquats darauf verteilen. 0,2 l Salzwasser über die Ente träufeln und mit der Orangenmarmelade einstreichen. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 225 °C / Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) und die Ente knusprig fertig braten.

Dazu passen Kroketten. (Quelle: DWI)

Weinempfehlung:

ein trockener Spätburgunder Barrique oder ein trockener St. Laurent

Alternativ: rosa gebratene Entenbrust, Schmorkürbis, Rotweinbutter weiter

WEINTIPP: eine fruchtbetonte Spätburgunder Spätlese trocken weiterlesen

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter Gastronomie, gastronomie, kochen, Wein Tourismus abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.