Pius II.: Nichts ist spannender als das Leben …

Pienza zur Sonnenwende 10.September 1985 © Copyright by Prof. em Dr. Jan Pieper
Pienza zur Sonnenwende 10.September 1985 © Copyright by Prof. em Dr. Jan Pieper

Nichts ist spannender als das Leben, so auch das des Pius II
Enea Silvio Piccolomini, geboren 1405 in Pienza und in Ascona 1464 gestorben, war einer der bedeutendsten Humanisten und Diplomaten der Frührenaissance. 1458 wurde er zum Papst gewählt. Als Papst Pius II. diktierte er seine Memoiren ( Commentarii ), eine bislang in deutscher Sprache nicht veröffentlichte Geschichtsquelle ersten Ranges, die für den Toskana-Fan oder geschichtsinteressierten Leser vergnüglich zu lesen ist. Oft zensierte Details zum Konklave von 1458 oder die Begegnung des Piccolomini-Papstes mit Graf Dracula zählen zu den vielen Episoden, die den Leser in die faszinierende Welt der Renaissance mitnehmen … Buch-Tipp

oder
… noch mehr Insider-Geschichten von mir zu Pienza in der südlichen Toskana
 

Pienza 01.04.2001 um 13:20 h© Copyright by UMBERTO BINDI
Pienza 01.04.2001 um 13:20 h© Copyright by UMBERTO BINDI

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --.-- Italien / Rom, --.-- Italiens Toskana, x Bücher Tipps abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.