Wein & Architektur, ein außergewöhnliches Erlebnis

Vinothek vom Weingut Van Volxem © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der Architektur galt noch nie so richtig mein Interesse…

In Verbindung mit deutschen Winzern und ihren Weinen machte mich das bisher von mir in diesem Reiseblog vernachlässigte Thema Architektur dann doch neugierig.

Unter dieser Aussicht am Kulturwanderweg ist der Weinkeller von Florian Weingart.

Gesa von Winning Words auf dem Dach von Florian Weingarts Weinkeller © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wein & Architektur, dazu lud das Deutsche Weininstitut (DWI) Fachjournalisten zu einer viertägigen Rundreise an Nahe, Mittelrhein & Mosel ein. Fotos der Mitreisenden hier.

Frauenpower

Am Abend der Anreise besuchten wir das Weingut Closheim in Langenlonsheim a.d.Nahe

Winzerin Anette Closheim von der Nahe & Nahe-Weinprinzessin Sofia Forster © Copyright K.-H. Hänel

und trafen Winzerin Anette Closheim, die ich bereits 2017 in ihrem Weinberg besuchte.

die Vinothek der Winzerin Anette Closheim zur blauen Stunde © Copyright Karl-Heinz Hänel

Im modern gestalteten Pavillon hielt nach einem Sektempfang die Vizepräsidentin der Architekturkammer Rheinland-Pfalz, Edda Kurz eine Lichtbildeinführung in das Thema Wein & Architektur.

„Weinarchitektur bezeichnet die Gestaltung von ober- und unterirdischen Bauwerken, die der Produktion und Präsentation von Weinen dienen. Neben dem funktionalen Aspekt gibt es auch einen ästhetisch-gestalterischen, der profane Prachtbauten entstehen ließ.“ Quelle: Wikipedia

Vielerorts wurden historische Gebäude mit dem Ziel „Moderne Vinothek“ umgestaltet.

in der neu gestalteten Vinothek von Winzerin Anette Closheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

So von Vizepräsidentin Edda Kurz auf die Materie eingestimmt, besuchten wir einige Winzer und verkosteten deutsche Weine jeweils an der Stätte ihrer Entstehung.

Eine Stätte der Schwerelosigkeit des Weines

Wir fuhren auch nach Wiltingen / Saar, zum Weingut Van Volxem.

Vinothek vom Weingut Van Volxem © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der erste Anblick war umwerfend und das sollte sich auch innen, in den Kellern und den Vinothekenräumen wiederholen. In zehn Jahren Bauzeit wurde unmögliches möglich.

Vinothek vom Weingut Van Volxem © Copyright Karl-Heinz Hänel

Hauptsächlich wurde Naturstein verbaut. Muschelkalkstein & Gneis Granat harmonieren mit den Schiefersteillagen, die den Rebsaft aus handverlesenen Trauben hervorbringen. Im Weinkeller ruhen Eichenfässer, aus familiärem Waldbestand geschlagen und gebaut.

im Weinkeller Eichenfässer aus familiärem Waldbestand © Copyright Karl-Heinz Hänel

Ursprünglich lag das seit 1743 erwähnte Weingut Van Volxem im Wiltinger Ortszentrum.

in der Vinothek vom Weingut Van Volxem © Copyright Karl-Heinz Hänel

Als dann 1999 ein Sohn der Bitburger-Dynatie, der Wirtschaftsgeograf und Betriebswirt…

Roman Niewodniczanski © Copyright Karl-Heinz Hänel

Roman Niewodniczanski, das Weingut aufkaufte, um es aus seinem Dornröschenschlaf zu erwecken, waren die historischen Gebäude bald zu klein für seine Expansionspläne.

Roman Niewodniczanski Vinothek vom Weingut Van Volxem © Copyright Karl-Heinz Hänel

Roman Niewodniczanski war 2018 Winzer des Jahres von Vinum Weinguide Deutschland, der dann ein Jahr später auf dem Wiltinger Schlossberg einen visuellen Meilenstein der Deutschen Weinlandschaft aus dem Boden stampfte.

Geplant und gebaut wurde nach dem Prinzip der Gravitation. Bei der Weinherstellung sind keine Pumpen nötig, alles ist im Fluss, das schont den Wein. Dem Konzept einer Optimieung aller Abläufe von der Lesegutlieferung bis zum Versand gilt das Hauptaugenmerk von Roman Niewodniczanski:“Logistik ist von großer Bedeutung.“

Nicht sichtbar ist auch, dass das Weingut sich zu 100% mit Solarstrom versorgt.

in der Vinothek vom Weingut Van Volxem © Copyright Karl-Heinz Hänel

Nördlich der Saar, schon in Rheinland Pfalz, geht der Blick aus der Vinothek über den Ort Schoden und auf die Steillagen vom Weingut Van Volxem. Link zur Van Volxem Vinothek

In den einschlägigen Wein-Medien wird nur das Beste berichtet. Z.B. für 5 € nachlesbar.

MERIAN EXTRA Weingenuss in Deutschland Heft bei MERIAN für 5 € bestellbar

Und auch sonst ist vor Ort auf dem Wiltinger Schlossberg alles wie schon oft beschrieben.

Teich vor der Vinothek vom Weingut Van Volxem © Copyright Karl-Heinz Hänel

Z.B. ein belebtes Froschkonzert am auf dem Gelände künstlich angelegten Teich.

Teich vor der Vinothek vom Weingut Van Volxem © Copyright Karl-Heinz Hänel
ein Riesling, vertrieben durch Lidl © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zur Stärkung der regionalen Identität und der überregionalen Bekanntheit ist sich dieser Winzer auch nicht zu schade, seinen Wein über einen Discounter zu vertreiben.

ein Riesling, vertrieben durch Lidl © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der Van Volxem & Friends handverlesen Riesling 2000, aktuell mit € 8,99 im Weinsortiment des Discounters Lidl angeboten, gilt als der teuerste Wein bei deutschen Discountern. Und die inzwischen weltberühmte und wohl auf absehbare Zeit auch Deutschlands teuerste Wein-Architektur auf dem Wiltinger Schlossberg ist ein touristischer Magnet geworden, nicht nur unter Weinliebhabern.

Genuss an Tischen und auf Stühlen zwischen Weinreben

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

Am Flusskilometer 174 (Mosel) lässt es sich nicht nur zur blauen Stunde genießen.

Hans-Josef Adams vom Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

Christa Kühner-Adams und Hans-Josef Adams (Foto) lassen die Natur an sich heran.

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

Seit Gäste wegen Mangel an Sitzgelegenheiten kurzerhand Tisch und Stühle…

zwischen den Rebstöcken vom Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

aus den Ecken holten & vor der Terrasse zwischen die Cabernet-Blanc-Reben platzierten,

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

sind diese Outdoor-Plätze sehr beliebt und werden bei schönem Wetter bevorzugt.

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

Famlie Adams wollte ihrem Wein ein schönes Zuhause geben und so wuchs…

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

der Weintourismus mit den neu geschaffenen gastronomischen Möglichkeiten.

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die mehr als einhundert Jahre alte Winzertradition in diesem Haus…

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

verschmilzt mit der modernen Vinothek,

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Kühner-Adams © Copyright Karl-Heinz Hänel

in der auch die seltene Rebsorte Gelber Kleinberger verkostet wird.

Zur Website: Weingut Kühner-Adams

Mitten zwischen Weinreben und in der Natur nahe Spay

Ein Bauwagen als Vinothek © Copyright Karl-Heinz Hänel

Ein Bauwagen als Vinothek, auch mit einer vorgebauten Terrasse an der frischen Luft.

Florian Weingart in seinem Weinkeller © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wo Weinberge sind, ist auch der Genuss nicht weit, hier in Florian Weingarts Weinkeller.

der Weinkeller (links) der Bauwagen als Vinothek © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der Weinkeller von Florian Weingart war 2021 eine ausgezeichnete Vinothek

Direkt am Kulturwanderweg Brey-Spay- Jakobsberg läd diese Vinothek zum Verweilen.

Bei Winzer & Vinotheken-Gastgeber Oliver Dax geht probieren über studieren

Winzer Oliver Dax vom Weingut Dax ausgezeichnete Vinothek 2021 © Copyright Karl-Heinz Hänel

Winzer Oliver Dax, der mit der Baseball-Cap signalisiert Ungezwungenheit und baut auf die jüngeren Generationen. Sein Angebot an Gäste: probieren, genießen, einkaufen…

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Dax © Copyright Karl-Heinz Hänel

Gute 100 Meter vom eigentlichen Weingut entfernt, ist an der Moselweinstraße deutlich sichtbar die modern und offen gestaltete Vinothek mit Potenzial für Kunst und Gastronomie.

Kunst & Kulinarik in der ausgezeichneten Vinothek 2021 © Copyright Karl-Heinz Hänel

Und herausragende Moselweine sind eine Kostprobe wert.

Winzer Oliver Dax vom Weingut Dax ausgezeichnete Vinothek 2021 © Copyright Karl-Heinz Hänel
ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Dax © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Weine probieren, ist hier auf dem Vorplatz und innen,

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Dax © Copyright Karl-Heinz Hänel

sowie auf einer Terrasse in der ersten Etage erwünscht.

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Dax © Copyright Karl-Heinz Hänel

Im Ort Ernst an der Mosel fällt diese innovative Vinothek den vorbeifahrenden Gästen auf.

Ernst Büscher am Ortsschild Ernst Kreis Cochem-Zell © Copyright Karl-Heinz Hänel

Ernst Büscher, Pressesprecher vom Deutschen Weininstitut am Ortsschild…

Weingut maximin Grünhaus

Wir besuchten auch die Vinothek vom Weingut Maximin Grünhaus in Mertesdorf.

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Maximin Grünhaus © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der Weinbau in den Maximin Grünhäuser Weinbergen ist naturnah ausgerichtet mit dem Ziel zur Lese vollreife und gesunde Trauben zu ernten.

ausgezeichnete Vinothek 2021 Weingut Maximin Grünhaus © Copyright Karl-Heinz Hänel

In der 2021 ausgezeichneten Vinothek sind die Weine zu probieren.

im Weinkeller vom Weingut Maximin Grünhaus © Copyright Karl-Heinz Hänel

Vor Ort darf man auch mal in den Keller schauen. Wer sich die Weine nach Hause schicken lassen möchte, findet via Website das ganze Sortiment, sowie u.a. Jahrgangsberichte.

Das Gut Cantzheim an der Weinstraße in Kanzern an der Saar ist einen Besuch wert

Gut Cantzheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das Gut war ausgezeichnete Vinothek 2021 und erhielt 2022 den Architekturpreis Wein

Anna Reimann vom Gut Cantzheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die innovative Winzerin Anna Reimann bewirtschaftet das Gut mit ihrem Mann.

Gut Cantzheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das Anwesen des Weingutes Cantzheim baut auf historischen baulichen Wurzeln auf und ist zu einem neuen überzeugenden Ensemble weiterentwickelt worden, in dem sich Weinkultur und Baukultur treffen. Das Glashaus inmitten der Reben wird gern für Trauungen genutzt. In der Glasfasade spiegelt sich das Gutshaus.

Gut Cantzheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Eigenständigkeit beider Neubauten ( Foto oben & Foto unten) ist Ausdruck für ihr Selbstverständnis und gleichzeitig Sinnbild für ihre Verortung in dem besonderen Kontext.“ So begründet die Jury die Verleihung des Architekturpreises Wein.

Gut Cantzheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das Architketurjuwel, ausgezeichnet als eine der schönsten Vinotheken Deutschlands

Gut Cantzheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der historische Weinkeller dient heute der Gastronomie

Gut Cantzheim © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Vinothek wurde 2017 fertig gestellt.

Mehr zu lesen bietet das GAULT MILLAU MAGAZIN 3/2021

„Die Zukunft der Vergangenheit“ – 10-seitiges Feature über Cantzheim

Weingut von Othegraven in Kanzern an der Saar

Weingut von Othegraven © Copyright Karl-Heinz Hänel

Auf dem Weg zur schönsten Weinsicht mit Blick auf die Saar, kommt man am Weingut von Othegraven vorbei. 2010 haben Günther Jauch und seine Frau Thea das Weingut von Othegraven übernommen. Er und seine Frau führen das Weingut inzwischen in 7. Generation.

Weingut von Othegraven © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das „Haus im Park“ ist ein echtes Juwel. Mitten in unserem Gutspark gelegen, fällt das Sonnenlicht warm durch die großen Fenster…

Weingut von Othegraven © Copyright Karl-Heinz Hänel

…das Blattwerk jahrhundertealter Bäume schafft eine zauberhafte Atmosphäre.

Tipp: die Jahrgangspräsentationen

Weingut von Othegraven © Copyright Karl-Heinz Hänel

Für den spontanen Gast ist eine kleine Vinothek auf dem Gutshof.

Schön gelegen ist eine der prämierten schönsten Weinsichten, der Wiltlinger Saarbogen.

der Wiltlinger Saarbogen © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zum Abendessen ein Besuch des Weinrestaurant Ayler Kupp in Ayl

Folgende Weine begleiteten das Abendessen mit Blick auf die Weinberge der Saar:

Weinrestaurant Ayler Kupp in Ayl © Copyright Karl-Heinz Hänel

zur Begrüßung einen Cremant Saar Riesling Brut

Weinrestaurant Ayler Kupp – Tatar vom Lachs © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zum Tatar vom Lachs:

2021 Alt Scheidt Saar Riesling feinherb / 2021 No.2 Ayler Riesling trocken

Weinrestaurant Ayler Kupp – Filet vom Zander © Copyright Karl-Heinz Hänel

zum Filet vom Zander:

2020 N0.4 Ayler Riesling feinherb / 2019 No.17 Neuenberg Riesling trocken-feinherb

Weinrestaurant Ayler Kupp – Weintresterparfait mit marinierten Trauben © Copyright Karl-Heinz Hänel

zum Weintresterparfait mit marinierten Trauben: einen Cremant Saar Riesling Brut

Thema Wein & Architektur vom DWI © Copyright Karl-Heinz Hänel

Veranstaltet wurde diese Reise zum Thema Wein & Architektur vom DWI

Porta Nigra, Wahrzeichen von Trier © Copyright Karl-Heinz Hänel

Trier liegt an der Mosel und gilt als die älteste Weinstadt Deutschlands. Und die deutsche Weinregion Mosel ist die älteste Deutschlands. Auch Weingüter a.d. Saar zählen zur Region. Das Trierer Wahrzeichen ist das alte römische Stadttor Porta Nigra.

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter --. Rheinland Pfalz, Wein Tourismus abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.