Wenn Campen zum Luxus wird…

Der Campingplatz Yelloh! Village Domaine Les Ranchisses an der Ardeche Foto: PiNCAMP

Top-Qualität: 42 Superplätze in Frankreich 

Werbung”  Der Campingboom hält auch 2023 an, die Nachfrage ist ungebrochen.

Allein in der ersten vier Monaten des Jahres verzeichnete PiNCAMP, das Camping-Buchungsportal des ADAC, immer neue Buchungsrekorde. So stieg die Zahl der Buchungen gegenüber dem Vorjahr (2022) um 150 Prozent. Die Buchungen des ersten Quartals zeigen auch, dass es vor allem an den Hotspots in Kroatien, Italien und Deutschland besonders voll wird. Etwas entspannter sieht die Situation noch bei unserem westlichen Nachbarn in Frankreich aus. Bei PiNCAMP sind über 3.500 französische Campingplätze gelistet. Hier findet der Camper auch in der Hochsaison noch freie Plätze. Besonders beliebt: Campingplätze am Mittelmeer und an der Atlantikküste. Camping-Experte Uwe Frers, Geschäftsführer der ADAC Camping GmbH, empfiehlt Campingurlaub in Frankreich: “Die Campingplatzbetreiber in Frankreich haben massiv in Qualität und Service investiert. Mit 42 ADAC Superplätzen nimmt Frankreich erstmals die Spitzenposition im Vergleich der Campingnationen in Europa ein. Wenn es um Qualität und Service geht, achten Sie bitte bei Ihrer Campingplatzauswahl auf die Sterne-Einstufung laut ADAC Klassifikation und die Auszeichnung unserer Campingplatzpartner von Yelloh ! Village, die mit 13 ADAC Superplätzen zu den Qualitätsführern in Frankreich gehören.”

Campen wie Gott in Frankreich – Yelloh! Village mit dem gewissen Etwas als “Schöpfer ihres Glücks”Das Camping-Netzwerk Yelloh! Village setzt auf eine ressourcen- und umweltschonende Betriebsführung und umfasst 93 Campingplätze im Herzen der schönsten Regionen Frankreichs, Spaniens und Portugals. Egal ob am Meer, in den Bergen oder an Seen und Flüssen: Hier findet jeder Camper den richtigen Platz. Alle Yelloh! Village-Plätze legen neben einer nachhaltigen Bewirtschaftung ein besonderes Augenmerk darauf, den Camping-Gästen ein besonderes Erlebnis, das gewisse Etwas, zu bieten. Und sagen über sich selbst: “Wir sind die Schöpfer ihres Glücks!” Was damit gemeint ist, wird und kann man erleben, wenn man sich für einen Campingurlaub bei Yelloh! Village entscheidet.

“Wir sind glücklich, wenn Sie glücklich sind”Das sagen die Betreiber der Yelloh ! Village Campingplätze Ihren Gästen: “Ihr strahlendes Lächeln, Ihr Lachen, Ihre Freude geben uns Energie und sind unser Daseinsgrund jeden Tag. Sie sind diejenigen, an die wir von Oktober bis März denken, wenn wir die kommende Saison vorbereiten. Wir träumen von Ihrem Glück, wenn wir ein neuen Premium-Bereich schaffen, ein Schwimmbad vergrößern, uns für eine noch größere Rutsche entscheiden, ein neues Restaurant dekorieren, einen neuen Service einrichten, um Ihnen den Urlaub zu vereinfachen, eine neue Animation ausknobeln oder 200 neue Bäume voller Blüten in den Alleen pflanzen. Sie sind es, die uns jeden Tag motivieren, die schönsten Freiluft-Hotels zu sein und vor allem zu bleiben.” 

Camper-Glück in Frankreich – Freie Plätze in der Hauptsaison findenFür die französischen Campingplätze und besonders für die von Yelloh! Village sprechen die Vielfalt des Angebotes und das landschaftlich reizvolle Ambiente und – nicht zu vergessen – das typisch französische Camping-Lebensgefühl, das sich spätestens bei der ersten Übernachtung auf einem französischen Campingplatz einstellt. Wer sich für Frankreich entscheidet, kann unter vielen tollen Angeboten auswählen. Uwe Frers rät aber dazu, rechtzeitig den Wunschplatz in der Wunschregion zu buchen. “Wer zu lange wartet, muss auf andere Regionen ausweichen, die noch Kapazitäten frei haben.” Weiterführende PiNCAMP Links zum Thema Frankreich:Urlaubsglück: Camping bei Yelloh! VillageAlle Plätze von Yelloh! VillageDie Besten der Besten: ADAC Superplätze 2023 in FrankreichTop 100 der beliebtesten Campingplätze in FrankreichÜbersicht aller buchbaren Campingplätze in Frankreich

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Info für Reisende abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.