„Werbung” Erfrischend neue Bücher

© Copyright Delius Klasing

© Copyright Delius Klasing

Der Verlag Delius Klasing hat sich neu aufgestellt,  „Werbung” Besuchen Sie den Verlag auf der ITB Berlin • 6. bis 10. März 2019, denn in diesem Frühjahr präsentiert z.B. Fotograf Nico Krauss mit dem prächtigen Bildband „Grazile Klassiker“ die Geschichte der Schärenkreuzer; zwei Abiturienten lassen in dem Reisebericht „Per Anhalter über den Atlantik“ ihr ganz persönliches Segelabenteuer fernab von äußeren Zwängen Revue passieren.

Timm Kruse erzählt in seinem Buch „Ein Mann, ein Board“, wie er mit einem Stand-up-Paddelboard alleine die Donau runter gepaddelt ist, Begegnungen mit Menschen sucht und zugleich die unberührte Natur und das Alleinsein genießt.

Der Bildband „Die 100 wichtigsten Tore“ feiert alle wichtigen Meisterschafts-, Abstiegs- und Rekord-Tore in Wort und Bild. Das Werk „eSport“ liefert Informationen zu der am schnellsten wachsenden Sportart der Welt und  der Mountainbike-Band „Pfad-Finder“ nimmt den Leser mit auf unbekannte Trails und zeigt, wie die Erfahrungen des Autors bei seinen MTB-Abenteuern dabei helfen können, sich selbst immer wieder neu zu entdecken und sich weiterzuentwickeln.

Eine Übersicht aller Frühjahrs-Novitäten aus den Programmbereichen Wassersport, Abenteuer, Edition Delius, Sport, Fahrrad, Automobil und Motorrad finden Sie hier

Über Karl-Heinz Hänel

Karl-Heinz Hänel ist freier Reise- u. Bild-Journalist, betreibt Storytelling online und zeichnet redaktionell verantwortlich Nach mehrjähriger Mitarbeit für die TV-Sender ARD und ZDF, sowie für internationale Bildagenturen, wechselte der studierte Dipl.- Kommunikations-Designer und Landschaftsfotograf 1995 in den Reisejournalismus, nachdem ihn zunächst nach einer Standortsuche das Thema Toskana nicht mehr los lies. 2004 veröffentlichte GEO-Saison für Geniesser Toskana eine Reportage über seine Spurensuche in der Val d'Orcia. 2006 entwickelte Karl-Heinz Hänel das Online-Reisemagazin speziell für Italien-Liebhaber und Genießer Paradies-Italien.de , 2008 das Portal Liebhaberreisen.de und 2013 folgte das Blog.Liebhaberreisen.de
Dieser Beitrag wurde unter x Bücher Tipps abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.