SHGF-Tipp: eine wohltuende Auszeit im Waldschlösschen

Blick in Pfannen & Töpfe SHGF 2023 © Copyright Karl-Heinz Hänel

Eigentlich das Revier von Florian Holtmann… das Restaurant im Hotel Waldschlösschen.

Valentin Rottner ist im Rahmen des SHGF 2023 als SHGF-Gastkoch im Waldschlösschen.

Fußball oder Pfanne? Valentin Rottner, Spross einer Hoteliersfamilie, entschied sich für eine beachtliche Karriere am Herd. Herausragende Stationen säumen seinen Lebenslauf, wie bei TV-Koch Alexander Herrmann und den Sylter Top-Köchen Johannes King und Alexandro Pape. Den letzten Schliff holte sich das Jeunes Restaurateur Mitglied im Schlosshotel Lerbach. So vielseitig ausgebildet kam Valentin Rottner 2016 zurück in das familieneigene Hotel Rottner, wo er das Gourmet Restaurant ‚Waidwerk‘ gründete. Die Kritiker sind seither voll des Lobes: Der Feinschmecker kürte ihn 2018 zum ‚Aufsteiger des Jahres‘, 2019 folgte der Michelin-Stern für seine puristische, nachhaltige Küche mit Überraschungseffekten.

Inspiriert wird Rottner von der Jagd: „Beim Alleinsein im Wald und der Natur
finde ich meinen Ruhepol.“…so Valentin Rottner.

Und Gastgeber Hans-Werner Behmer vom Hotel Waldschlösschen freut sich auf diesen naturnahen Gastkoch, mit dem er die Liebe zur Jagd teilt. Im hoteleigenen Restaurant am Wildgehege der Gottorfer Herzöge wird das verarbeitet, was die Umgebung hergibt.

Familie Behmer schuf aus dem 1906 gegründeten Hotel eine 4-Sterne-Superior-Oase am Wildgehege der Gottorfer Herzöge. Küchenchef Florian Holtmann, Sous-Chef Stefan Fedde und Team verwöhnen mit hoher Kochkunst: Wild aus eigener Jagd, Fleisch von Robust-Rindern, Biogemüse, Milch & Käse von regionalen Erzeugern sowie eigene Kräuter aus dem Hotelgarten!

Blick in Pfannen & Töpfe SHGF 2023 © Copyright Karl-Heinz Hänel

Im Restaurant des ‚Waldschlösschens‘ am Wildgehege der Gottorfer Herzöge wird das verarbeitet, was die Umgebung hergibt. Lokalmatador Florian Holtmann und sein Team setzten auf Fleisch von Robustrindern und aus eigener Jagd, Biogemüse, Milch und Käse von regionalen Erzeugern und Kräuter aus dem Hotelgarten!

Diese nachhaltige Arbeitsweise ist für die Inhaberfamilie Behmer kein Trend, sondern seit über 30 Jahren fester Bestandteil ihrer Philosophie.

Valentin Rottner hält aktuell 3 Hauben im Gault Millau und geht einen ähnlichen ressourcenschonenden Weg. So verarbeitet er beispielsweise das gesamte Tier nach dem Prinzip ‚from nose to tail‘.

Werbung”  Wer Valentin Rottner, diesen spannenden Maître de Cuisine in Schleswig erleben möchte, bucht einen der Restplätze am 10.02.23 beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival!

Der Preis für das 5-Gänge-Menü inklusive begleitender Getränke 195 EUR

Tel.: *49 (0)4621-38 30, E-Mail: reception@hotel-waldschloesschen.de

Weitere Informationen unter www.gourmetfestival.de

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter - aus den Medien gefischt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.