Ohne Wasser geht Kaliforniens Traum vom Glück zu ende…

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das Kalifornische Längstal zwischen der Sierra Nevada und der Küste.

Frank Heuer Farm in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Frank Heuer Farm in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Frank Heuer kam aus Schleswig-Holstein, um sein Glück in Kalifornien zu suchen…

Frank Heuer Farm in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Frank Heuer Farm in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wasser ist für den fruchtaren Boden das Lebenselexier!

 in Californien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Inge und Frank Heuer heirateten vor der Ausreise © Copyright Karl-Heinz Hänel

Einst ausgewandert, um das Glück als Farmer zu machen,

Über den Ozean nach Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Über den Ozean nach Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Von Schönberg in Schleswig-Holstein nach Kalifornien.

Über den Ozean nach Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Über den Ozean nach Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

 

Über den Ozean nach Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Grüße aus Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Am Anfang arbeitete das Ehepaar Heuer auf Phillips Stoltenbergs Ranch.

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Später kauften sie die Farm und wirtschafteten für sich und ihre Familie.

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

So fing es alles an: erstmal als Lohnarbeiter, dann etwas eigenes Land © Copyright Karl-H.Hänel

Alles lief gut, über 70 Jahre lang. Die Fram wuchs und die Familie Heuer wuchs mit…

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Inge Heuer (80) und ihren erster Lastwagen gibt es noch heute © Copyright Karl-Heinz Hänel

Diesen Pickup kaufte Familie Heruer 1956 gebraucht von einem älteren Farmer…

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Bohnen auf den Feldern in Kalifornien, ohne Wasser wächst nix © Copyright Karl-Heinz Hänel

Der fruchtbare Boden eignete sich für Orangen, Mandeln, Baumwolle, Bohnen und Wallnüsse, aber nur, solange genügend Wasser vorhanden war.

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zwar musste von Jahr zu Jahr immer tiefer nach Grundwasser gebohrt werden, so um die 400 Fuß tief, aber die hohen Kosten (sogar bis um die 200.000 Dollar) für mobile Bohrtürme rechneten sich, wenn man auf eine Wasserader traf.

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

In den Farm-Magazinen bieten sogar Wünschelroutengänger ihre Dienste an…

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

diese „kleinen“ Wasserräder haben ausgedient © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Jahre auf einem der fruchtbarsten Flecken der Erde gingen ins Land…

Heute genügen die Wasserräder längst nicht mehr, um aus den Tiefen ab 200 Fuß das kostbare Gut nach oben auf die bestellten Felder zu pumpen.

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Bewässerung mit Hilfe von Pumpen – Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Preise für die Ernten schwanken von Jahr zu Jahr, wer seine Kredite für Saat, Chemie und Wasser nicht reinbekommt, ist pleite und sein Land los.

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Mandeln vor der Ernte – Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Zwischen Sacramento im Norden und Bakersfield im Süden verläuft der Free Way 5 auf einer Länge von 275 Meilen, das sind ca. 444 Km fruchtbarstem Boden, wenn ausreichend bewässert wird. Das Wasser stammt hauptsächlich aus den Bergen des Sequoia- und dem Kings-Canyon- Nationalparks

Farmerleben in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Inges Sohn Ernie Heuer (65 Jahre) in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Heute macht sich die Klimaveränderung im fruchtbarsten US-Bundesstaat bemerkbar.

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Baumwolle – Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Viele Farmer werden ihre Baumwolle und ihre Sojabohnen nur noch billigst los…

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Farmland in Kalifornien © Copyright Karl-Heinz Hänel

Immer mehr Waldbrände, immer weniger Grundwasser, immer mehr Konkurrenz und Preisdumping aus China. Und jeden Moment kann ein Erdbeben kommen.

Werbung” Zu Erdbeben, Natur und Umwelt, sowie Geschichte, Indianerland, Wirtschaft, Lebensart, Kunst und Kultur bieten die 90 olivgrüne Seiten im MM Reiseführer USA Südwesten Fakten und Wissenswertes zum Nachschlagen und Nachlesen.

MM USA Südwesten © Copyright MM & Volker Feser

MM USA Südwesten © Copyright MM & Volker Feser

Autor Volker Feser: „Die schönsten Erlebnisse sind nicht die lauten, sondern die stillen“

Sein Reiseführer mit prallen 900 Seiten hat wirklich was zu bieten!

Werbung” –   »USA – Südwesten mit Kalifornien« von Volker Feser

Buchtipps: „Bücher über das Reisen, Fernweh und den Sommer“

 

Dieser Beitrag wurde unter --.-- USA, x Bücher Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.