Buch-Tipp: Schnell mal weg! – Deutschland

Buchtipp: die 500 besten Ideen für den Kurzurlaub…

Jetzt ist Sommer und die Medien sind voller Nachrichten von Menschenansammlungen.

Wohin denn noch? Ist ganz Deutschland hoffnunslos eine Overtourism-Zone geworden?

Der aktuell im Bruckmann Verlag erschienene Bildband (Foto oben) und hier ein Blick ins Buch bietet zu 500 Zielen kurz und knackig alle wichtigen Infos, die bei der Entscheidung: “ hin oder nicht?“ eine aussagekräftige Hilfe sind.

Um Deutschlands Freizeitorte so leer und schön vorzufinden, wie in diesem Bildband, bedarf es allerdings etwas Glück. Was einen vor Ort erwartet, hier im Film…

Und was ist mit Corona auf Burg Eltz?

Das Titelbild dieses klasse Reisebuches zeigt u.a. die Burg Eltz. Das Buch beschreibt die Burg als romantischen Inbegriff eines Märchenschlosses. Vor ein paar Tagen sah ich einen Reisebericht im Fernsehen und war geschockt, wie sich die Schlangen von Besuchern durch die Burg schlängelten. Fazit: Entdeckt man im Buch ein Ziel, sollte man sich durch weitere Quellen darüber informieren, was vor Ort geht… Ich hatte übrigens 2 emails und zwei Telefonate an den Besucherservice vo Burg Eltz gestartet, ohne Reaktion, bei dem Andrang ja auch kein Wunder…

Das Buch sei allen empfohlen, die Deutschland auf 500 schönsten Fotos genießen möchten.

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Bücher Tipps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.