Es steckt voller Überraschungen und Herausforderungen

Dr. Hellmuth Bergmann und Frau Christa auf Flusskreuzfahrt © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das späte Leben, wann beginnt es? Auf der ersten Kreuzfahrt unter gleichaltrigen Älteren?

Nach dem letzten Arztbesuch: „Martin, sechsundsiebzig, wird von einer ärztlichen Diagnose erschreckt: Ihm bleiben nur noch wenige Monate.“ Waren die letzten Jahre schon das späte Leben?

Bernhard Schlink schrieb den Roman „Das späte Leben“

Martin, sechsundsiebzig, wird von einer ärztlichen Diagnose erschreckt: Ihm bleiben nur noch wenige Monate. Sein Leben und seine Liebe gehören seiner jungen Frau und seinem sechsjährigen Sohn. Was kann er noch für sie tun? Was kann er ihnen geben, was ihnen hinterlassen? Martin möchte alles richtig machen. Doch auch für das späte Leben gilt: Es steckt voller Überraschungen und Herausforderungen, denen er sich stellen muss.

Pool und Whirlpool auf der WORLD EXPLORER nicko cruises © Copyright Karl-Heinz Hänel

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter x Bücher Tipps abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.