Weine deutscher Herkunft sind zunehmend gefragt

mit dem DWI zur Weinlese in Durbach © Copyright Karl-Heinz Hänel

Absatz sowie Umsatz heimischer Weine stieg im Vergleich zum Vorjahr um rund 8 % …

Nach Angaben des Deutschen Weininstituts (DWI) legten sowohl der Absatz als auch der Umsatz heimischer Weine im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund acht Prozent zu, während ausländische Weine nur um zwei Prozent im Absatz und fünf Prozent im Umsatz wuchsen. Dies geht aus der Marktanalyse des Nielsen Homescan Panels hervor, das im Auftrag des DWI die Weineinkäufe privater Haushalte analysiert.

deutsche Weine sind mehr gefragt © Copyright Karl-Heinz Hänel

Auffällig war zudem, dass mehr Menschen zu heimischen Weinen griffen, als im dritten Quartal 2019.

mit dem DWI zur Weinlese in die Weinberge nahe Durbach © Copyright Karl-Heinz Hänel

Die Zuwächse bei den heimischen Weinen gehen vor allem auf eine sehr starke Nachfrage im Juli zurück, während die Weineinkäufe im August und September deutlich geringer waren. „Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die Haushalte einerseits einen gewissen Weinvorrat angelegt hatten und sich die Situation andererseits ab August in der Gastronomie wieder etwas entspannte, sodass sich der Weinkonsum stärker dorthin zurückverlagert hat“, erklärt Monika Reule, Geschäftsführerin des DWI, diese Entwicklung.

Weinlese im Weinberg nahe Durbach © Copyright Karl-Heinz Hänel

Über alle Weinherkünfte gesehen wuchs der gesamte Weinmarkt hierzulande im dritten Quartal um fünf Prozent im Absatz und um sieben Prozent im Umsatz.

spätsommerliche Stimmung im Weinberg © Copyright Karl-Heinz Hänel

Quelle und die ganze Meldung: Deutsches Weininstituts (DWI)

Über Karl-Heinz Hänel

Ich bin freier Reise- und Bild-Journalist, ein PR-Multiplikator, unterhalte meine Leser mit Product Placement und erzähle Geschichten in Wort und Bild, die ich selbst erlebt habe. Dafür bin ich redaktionell verantwortlich. Alle Angaben gemäß § 5 TMG finden Sie im Impressum und in meiner Vita
Dieser Beitrag wurde unter -- Deutschland, Wein Tourismus abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.